Theoriesteine

Logisch, Musiktheorie!

Vielleicht ist Musiktheorie etwas für Goldgräber. Du gräbst den ganzen Tag und hältst dann einen Sack voll Steinen in der Hand. Nach und nach kannst du erkennen, welche Schätze du tatsächlich gefunden hast.
 Das richtige Werkzeug macht die Sache leichter. Wir helfen dir und deinen SchülerInnen bei der Schatzsuche.

Bunte Praxis

Wir sind ein AutorInnenteam aus MusikpädagogInnen mit vielfältiger Praxis. Unser Ziel war, ein praktisches Arbeitsbuch zusammenzustellen. Ergänzungsmaterialien wie eine LernApp, Übungsbücher und -blätter, Tests zum Downloaden und Lernkarten unterstützen euch dabei, den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten.

 

Logisch, Musiktheorie!

Wir haben das Lehrwerk auf die wesentlichen Inhalte reduziert. Klare, einfache Sprache und strukturierter Aufbau zeigen die Logik der Musiktheorie. Übungen, Rätsel und Hörbeispiele vertiefen die Inhalte.

 

Arbeitsbuch für die Übertrittsprüfung

Bei der Themenauswahl orientierten wir uns am österreichischen KOMU-Lehrplan für das Fach „Musikkunde“. Die Bücher sind für alle! Konkret konzipiert für den Unterricht in Musikschulen, Volks- und Mittelschulen, sowie in allgemein bildenden höheren Schulen. Du kannst sie im Einzel- oder Gruppenunterricht verwenden. Das Wichtigste ist: Die Theoriesteine decken die Inhalte der Übertrittsprüfungen an den Musikschulen vollständig ab.

Theoriesteine Junior
Theoriesteine 1
Theoriesteine 2
Theoriesteine 3

Theoriesteine Junior

Für

Junge Kinder in Volks- und Musikschulen bzw. im Einzel- und Gruppenunterricht.

Über das Buch

Wir haben die Theoriesteine Junior entwickelt, weil wir jungen Kindern grundlegende Musiktheorie vermitteln möchten. Ein spielerischer Einstieg für alle, die gerade mit dem Lernen eines Instruments begonnen haben oder die musikalische Früherziehung besuchen.

Theoriesteine Junior reduziert Musikkunde auf die wesentlichen Grundkenntnisse. Die Kapitel sind spielerisch aufbereitet und in leichter Sprache erklärt. Rätsel, Illustrationen und einfache Erklärungen veranschaulichen die Inhalte. Ein Ergänzungsband mit zusätzlichen Rätseln erleichtert den Zugang und die Präzisierung verschiedener Themen.

Theoriesteine 1

Für

SchülerInnen, die sich auf die 1. Übertrittsprüfung der Musikschule vorbereiten. Unser Buch hilft dir auch beim Unterricht in Volks- und Mittelschulen bzw. AHS.

Über das Buch

Musiktheorie finden manche Menschen trocken und kompliziert. Unser Ziel beim Verfassen des Buches war, die Werkzeuge der Musik in den Vordergrund zu holen. Dafür haben wir uns auf das Wesentliche konzentriert: Eine einfache, klare Sprache, dazu viele Möglichkeiten zum Üben und Hören.

Außerdem wollten wir für unseren eigenen Unterricht ein Buch, das uns den Unterricht vereinfacht. Wir haben alle Themen der Übertrittsprüfung in einem Buch zusammengefasst und mit Lernbeispielen komplettiert.

Theoriesteine 2

Für

SchülerInnen, die mehr über Musiktheorie erfahren möchten und sich auf die 2. Übertrittsprüfung in der Musikschule vorbereiten. Natürlich kannst du unser Arbeitsbuch auch für den Musikunterricht in der Mittelschule oder AHS verwenden.

Über das Buch

Der 2. Band ist die Fortsetzung von Theoriesteine 1. Der Fokus auf spielerischen und anschaulichen Unterricht bleibt.

Theorie- und Übungssteine folgen einander. Bei der Themenwahl orientierten wir uns am österreichischen KOMU-Lehrplan für das Fach „Musikkunde“.

Die SchülerInnen sind mit dem Thema schon etwas vertraut. Daher gehen die Lerninhalte weiter ins Detail und bieten mehr Herausforderungen. Trotzdem bleiben wir dabei, Musiktheorie in klaren Worten einfach zu erklären.

 

Theoriesteine 3

Für

Musikbegeisterte, die sich auf die Abschlussprüfung an Musikschulen oder auf die Aufnahmeprüfung an höheren Bildungseinrichtungen mit musischem Schwerpunkt vorbereiten.

Über das Buch

Jetzt geht’s in den Fortgeschrittenen-Level. Das Basiswissen der vorangegangenen Bände wird ergänzt und erweitert.

 

Theoriesteine Tests

Für Musikschulen und Musikkunde-Lehrkräfte sind auf Anfrage Musikkunde-Tests für alle Stufen erhältlich.

Die Tests sind inklusive Lösungen vollständig ausgearbeitet und in dieser Form für Prüfungen verwendbar. Die Prüfungsbeispiele beinhalten eine Auswahl der wichtigsten Lehrinhalte der jeweiligen Stufen laut KOMU-Lehrplan. Die Testbeispiele sind an die Theoriesteine-Bücher angepasst, wodurch die SchülerInnen in der Testsituation vertraute Aufgabenstellungen zu lösen haben.